OLYMPISCHE SOMMERSPIELE RIO DE JANEIRO 2016: RUDERN:
LEICHTER DOPPELZWEIER / SIEBER / SIEBER

© APA/HELMUT FOHRINGER / HELMUT FOHRINGER

Sport
04/05/2021

Rudern: Alle drei ÖRV-Boote in Olympia-Quali aufgestiegen

Bereits am Mittwoch geht es um maximal einen Platz für die olympischen Spiele in Tokio.

Bei der europäischen Olympia-Qualifikation der Ruderer in Varese sind alle drei ÖRV-Boote aufgestiegen und damit weiterhin im Rennen um einen Quotenplatz für Tokio. Der Leichtgewichts-Doppelzweier der Männer mit Paul Sieber/Julian Schöberl zog als Vorlaufzweiter ebenso in das A-Finale ein wie jener der Frauen in der Besetzung Valentina Cavallar/Louisa Altenhuber mit Rang drei. Lukas Reim erreichte im Einer als Vorlaufdritter das Semifinale.

"Insgesamt war es ein guter Auftakt, alle Boote sind direkt weitergekommen", sagte ÖRV-Nationaltrainer Robert Sens. Weiter geht es nun erst am Mittwoch, die Leichtgewichts-Doppelzweier benötigen Platz eins oder zwei. Reim hat zunächst noch das Semifinale zu bestreiten, bei einer Finalteilnahme müsste er für die Olympia-Teilnahme Dritter werden. Für jede Nation steht allerdings insgesamt nur ein Qualifikations-Platz zur Verfügung, die Entscheidung trifft bei Mehrfacherreichen der Verband.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.