© dapd

Sport
06/28/2012

Offizieller Olympia-Song kommt von Muse

Die britische Rock-Band Muse liefert den offiziellen Song für die Olympischen Spiele 2012 in London.

Ihre neue Single "Survival" werde unter anderem erklingen, wenn Athleten das Stadion beträten und werde zudem das Hauptthema für internationale Fernseh-Übertragungen sein, erklärte die Band am Mittwoch auf ihrer Internetseite.

"Ich hatte die Spiele im Hinterkopf, als ich es geschrieben habe, denn es geht um die Überzeugung und die Entschlossenheit, zu gewinnen", erklärte Frontman Matt Bellamy.

Am Abend sollte "Survival" zum ersten Mal im britischen Radio zu hören sein, und anschließend auf der Muse-Internetseite zum Herunterladen zur Verfügung stehen. Muse sind für ihre Mischung verschiedener Musikstile sowie ihre Live-Shows bekannt. Sie hatten auch bei der Tour des olympischen Feuers durch Großbritannien mitgemacht. Die dreiköpfige Band hatte sich 1994 zusammengefunden und hat bis heute mehr als 15 Millionen Alben verkauft.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.