Die Seahawks (hier Quarterback Russell Wilson) dominierten das Match gegen die Saints.

© Reuters/Kirby Lee

Seattle nach 11. Saisonsieg in den Play-Offs
12/03/2013

Seattle nach 11. Saisonsieg in den Play-Offs

Die Seahawks haben sich bereits nach zwölf Partien für die Play-Offs qualifiziert.

von Camillo Roedelius

Die Seattle Seahawks haben am Montag einen 34:7-Heimsieg über die New Orleans Saints gefeiert. Mit dem elften Erfolg, dem siebenten en suite, im zwölften Saisonspiel qualifizierten sich die Gastgeber bereits für die Play-Offs der National Football League. Matchwinner für Seattle war Quarterback Russell Wilson, der insgesamt 310 Yards und drei Touchdown-Pässe warf. Außerdem erzielte er als Läufer 47 Yards Raumgewinn.

New Orleans Star-Quarterback Drew Brees fand kein Mittel gegen Seattles Verteidigung und warf nur 147 Yards und einen Touchdown. Sieben Punkte in einem Spiel bedeuten eine Negativ-Rekordmarke in der Ära von Sean Peyton, der 2006 das Traineramt der Saints übernahm. Sehen Sie hier alle Highlights der 13. Spielwoche:

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.