© Deleted - 3979184

Sport Motorsport
12/07/2019

"Super aufgeregt": Hamilton versucht sich auf dem Motorrad

Der Brite fährt erstmals eine MotoGP-Maschine. Er tauscht mit Valentino Rossi die Fahrzeuge.

Die Motorsport-Superstars Lewis Hamilton und Valentino Rossi tauschen für Testfahrten am Montag ihre Arbeitsgeräte. In Valencia steigt der sechsfache Formel-1-Champion Hamilton auf Rossis Yamaha M1, der neunfache Motorrad-Weltmeister Rossi nimmt seinerseits in einem Mercedes Platz.

"Ich denke, ich und Lewis werden Spaß haben", schrieb der italienische Altmeister Rossi auf Instagram zu einem Bild, das die Anpassung seines Sitzes im Silberpfeil zeigt.

einen Instagram Post Platzhalter.

Wir würden hier gerne einen Instagram Post zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Instagram zu.

Schon 2006 hatte Rossi einen Ferrari von Michael Schumacher pilotiert, spätere Gerüchte über einen Einstieg hatten sich jedoch nie konkretisiert.

Hamilton zeigte sich vor dem von Sponsor und Energydrink-Hersteller Monster organisierten Show-Event "super aufgeregt". Der 34-jährige Brite wird auf dem Ricardo Tormo Circuit erstmals eine MotoGP-Maschine steuern.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.