© APA/AFP/POOL/MIGUEL MEDINA

Sport Motorsport
11/05/2020

Formel 1: Ralf Schumacher traut Hamilton baldigen Rücktritt zu

Der Deutsche glaubt, dass dem Seriensieger die Energie ausgehen könnte: "Das ist viel Reiserei, viel Verzicht."

In seiner Kolumne auf Sky deutet Ralf Schumacher an, dass Lewis Hamilton zurücktreten könnte. "Die sieben Titel, die er einfährt, die gehen ja nicht spurlos an einem vorbei", sagte der sechsfache Grand-Prix-Sieger. "Das ist viel Reiserei, viel Energie, viel Verzicht - und das zehrt natürlich."

Der Vertrag des Engländers mit Mercedes läuft am Ende dieser Saison aus, ein neuer Kontrakt ist noch nicht unterschrieben. Doch Hamilton könnte vermutlich auch in der kommenden Saison ein überlegenes Auto bekommen. Schumacher: "Er wird noch einmal ein Paket haben, mit dem er gewinnen kann."

Hamiltons Zögern könnte aber auch mit der Corona-Pandemie zu tun haben, mutmaßt der jüngere Bruder von Michael Schumacher: "Vielleicht sind sie sich über die Preise nicht ganz einig. Vielleicht setzt er das auch als Mittel ein."

Ewig werde Hamilton sicher nicht mehr dabei sein: "Er hat ja schließlich alles erreicht, was man erreichen kann."

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.