Für Nikola Bilyk und die Weißrussen wird es im Juni ein Wiedersehen geben.

© APA/AFP/-

Handball: ÖHB-Team im Play-off gegen Weißrussland
01/27/2018

Handball: ÖHB-Team im Play-off gegen Weißrussland

Damit bietet sich eine Möglichkeit zur Revanche für die Niederlage bei der EM.

Fortuna hat es bei der Auslosung für das Qualifikations-Play-off zur WM 2019 durchaus gut mit Österreichs Handballmännern gemeint. Bei der Veranstaltung im Rahmen des EM-Finalwochenendes in Zagreb erhielt die in Topf 2 gesetzte ÖHB-Auswahl am Samstag Weißrussland und damit eines der günstigeren Lose zugeteilt. So wäre etwa auch einer der beiden EM-Finalisten Spanien oder Schweden möglich gewesen.

Für Österreich kommt es damit im Juni in Hin- und Rückspiel zur Revanche für die am 12. Jänner erlittene 26:27-EM-Auftaktniederlage. Der Fehlstart im "Finalspiel" von Vorrundengruppe B hatte Rot-Weiß-Rot vermutlich den Aufstieg gekostet. Die Truppe von Trainer Patrekur Johannesson beendete die Endrunde schließlich als 15. auf dem vorletzten Platz, Weißrussland landete in der Endabrechnung auf Platz zehn.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.