GLF-SPO-USP-SANDERSON-FARMS-CHAMPIONSHIP---ROUND-ONE

© APA/AFP/GETTY IMAGES/SAM GREENWOOD / SAM GREENWOOD

Sport
12/06/2020

Golf: Schwab in Südafrika nach Schlussrunde auf Endrang 14

Sein Rückstand auf den mit fünf Schlägen Vorsprung überlegen siegreichen Bezuidenhout betrug satte 14 Schläge.

Golfer Matthias Schwab hat bei den South African Open in Sun City nach einer abschließenden 73er-Runde Endrang 14 belegt. Damit büßte der Steirer am Schlusstag zwei Positionen ein. Sein Rückstand auf den mit fünf Schlägen Vorsprung überlegen siegreichen Südafrikaner Christiaan Bezuidenhout betrug satte 14 Schläge. Schwab kam am Sonntag auf zwei Birdies (Schlaggewinn) und drei Bogeys (Schlagverlust) und blieb somit eins über Par.

"Der 14. Platz klingt okay, ist es aber für mich nicht", resümierte Schwab. "Ich habe mir eindeutig mehr erwartet. Gut war nur die erste Runde mit 5 unter Par. Die übrigen Runden waren leider von zu vielen Fehlern gekennzeichnet." Nach seinem letzten Turnier 2020 war der positivste Aspekt, dass Schwab auch 2021 auf der European Tour in Kategorie 10 ist, somit für alle Turniere der European Tour spielberechtigt ist. Die Qualifikation für die anstehende World Tour Championship in Dubai war kein Thema mehr.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.