© Agentur Diener/DIENER / Philipp Schalber

Sport Fußball
08/27/2019

Wiens Sportstadtrat Hacker sagt Nein zum Nationalstadion

Der Sportstadtrat erklärt, warum es in Wien weder ein neues Stadion noch ein Skirennen geben wird.

von Alexander Huber

Seit Mai 2018 ist der Sozialpolitiker Peter Hacker (SPÖ) Wiener Sportstadtrat. Ob Olympia, Nationalstadion, Skiweltcup oder neue Sporthallen in der Stadt – im KURIER-Interview weicht der 56-Jährige keiner Frage aus.

KURIER: Wien ist Jahr für Jahr unter den lebenswertesten Städten der Welt gereiht. Das geht sich im Sport nicht aus. Wie wollen Sie das ändern?