Sport | Fußball
20.11.2018

Video: Wie kann das kein Tor sein?

Im Afrika-Cup fand ein Teamspieler von Lesotho zwei hundertprozentige Chancen vor und scheiterte kläglich.

Tumelo Khutlang kann von Glück reden, dass sein Team am Ende doch als Sieger vom Platz ging. Die Chance bzw. Chancen, die der Mittelfeldmann des Nationalteams von Lesotho im Afrika-Cup-Match gegen Tansania liegen ließ, hätten aus ihm eine tragische Figur machen können. So ist der 24-Jährige "nur" eine Lachnummer in den sozialen Netzwerken. 

Wobei, gleich zwei Chancen dieses Formats so kläglich zu vergeben, grenzt beinahe schon an Kunst. Man kann es halt so oder so sehen.