Sport | Fußball
06.03.2018

Video: Putin und FIFA-Boss überzeugen beim Gaberln

Erst Judo und Eishockey, nun Fußball - Wladimir Putin ist scheinbar ein Sport-Allrounder.

Spätestens nach diesem Video traut man sich zu sagen: Russland ist bereit für die Fußball-WM im kommenden Sommer. Ein auf Twitter veröffentlicher Beitrag zeigt das russische Staatsoberhaupt Wladimir Putin, wie er im Kreml gemeinsam mit FIFA-Präsident Gianni Infantino seine Fußballkünste zur Schau stellt.

Das Ganze schaut nämlich gar nicht mal so schlecht aus. Putin und Infantino spielen sich zehn Sekunden lang den Ball zu, und zwar ohne dass dieser auf den Boden fällt. Nicht überliefert wurde uns, wie lange die Aufnahmen dieser kurzen Sequenz wirklich gedauert haben. Vielleicht hat es der russische Präsident wirklich drauf?

Die Sequenz ist der Abschluss eines Clips, in dem zahlreiche Altstars aus aller Welt für wenige Sekunden Ballkunststückchen vorführen. Ein Ticker zählt im Video von 0 bis 100 mit, wie oft der Ball bereits gespielt wurde - symbolisch für die letzten 100 Tage bis zum WM-Beginn am 14. Juni.