Sport | Fußball
27.09.2017

Ronaldos Bilanz nach 400. Spiel für Real: 411 Tore

Der viermalige Weltfußballer strafte am Dienstagabend alle Kritiker Lügen.

Die spanischen Medien hatten vor dem Champions-League-Spiel am Dienstagabend in Dortmund schon über Cristiano Ronaldo gespottet. Weil der Weltfußballer in der Liga noch kein Saisontor auf dem Konto hat. Allerdings hat er von sechs Spielen auch vier wegen einer Sperre verpasst.

Beim 3:1 in Dortmund traf der Portugiese in seinem jubilären, 400. Pflichtspiel für die Königlichen, gleich doppelt (49./79.) und bewies seine Extraklasse. Zum dritten Mal in Folge erzielte er zwei Tore in einem Champions-League-Spiel. Insgesamt hat er nun 112 Tore in 150 Spielen in den UEFA-Klubwettbewerben auf dem Konto.

Noch beeindruckender ist die Bilanz des 32-Jährigen in den gesamten Partien, die er für den spanischen Giganten absolviert hat.