Markus Suttner wird seit längerem mit deutschen Klubs in Verbindung gebracht.

© APA/HERBERT NEUBAUER

Violettes Personal
03/27/2014

Ab sofort geht es rund am Verteilerkreis

Einige Spieler-Verträge laufen aus, die Trainerfrage muss beantwortet werden.

Die Planungen für die neue Saisonen laufen bei der Austria im Hintergrund. Man plant mit einer Europacup-Teilnahme, wofür man sich noch den zweiten oder dritten Platz sichern muss.

Im Sommer könnte sich einiges tun am Verteilerkreis, nicht nur des täglichen Verkehrs wegen. Einige Verträge laufen bei den Violetten aus, so der Kontrakt von AG-Sportvorstand Thomas Parits. Über eine mögliche Verlängerung wird der Aufsichtsrat unter Vorsitz von Präsident Wolfgang Katzian abstimmen. Auch bei Tomas Jun endet im Juni die Vereinbarung mit den Wienern, die Zeichen stehen auf Abschied.

Andere Austrianer stehen wiederum im Blickpunkt mancher ausländischer Klubs. Philipp Hosiner beispielsweise, dessen Wechsel nach Deutschland schon zwei Mal scheiterte. Einen Wechsel nach Köln würde er schon ganz fein finden. Goalie Heinz Lindner stand im Winter schon bei zwei spanischen Vereinen und nun auch in Basel im Fokus, aus diesem Deal dürfte nichts werden.

Mit deutschen Klubs wird schon seit längerer Zeit immer wieder Markus Suttner in Verbindung gebracht. Vielleicht schaute ja gerade ihm Pierre Littbarski, Co-Trainer von Wolfsburg, gestern in der Generali Arena auf die Beine.

Nicht zuletzt muss in Favoriten auch noch die Trainerfrage beantwortet werden. Herbert Gager ist bis zum Saisonende Trainer, danach wird entschieden. Als Alternativ-Kandidaten gelten Adi Hütter oder Franco Foda. Auch Thorsten Fink soll Interesse bekundet haben.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.