1. FC Koeln v 1. FSV Mainz 05

Kölns Geschäftsführer Alexander Wehrle.

© EPA / LARS BARON / POOL

Sport Fußball
06/01/2021

Party trotz Ausgangssperre: 1. FC Köln bekam Ärger mit der Polizei

Die Kölner feierten den Bundesliga-Verbleibt etwas zu euphorisch. Die Polizei beendete die nächtliche Party.

Die Polizei hat eine nächtliche Party des 1. FC Köln in der Nacht auf Sonntag wegen Ruhestörung und Verstoßes gegen die Corona-Schutzverordnung aufgelöst. Ein Sprecher der Polizei sagte am Dienstag, ein Streifenteam sei zu dem Einsatz um 3.15 Uhr in eine eigentlich geschlossene Kölner Bar gerufen worden. Neben Geschäftsführer Alexander Wehrle seien bei der Feier ein Großteil der Mannschaft und einzelne Betreuer anwesend gewesen.

Dem Polizeisprecher zufolge wird ein Verfahren gegen alle Anwesenden und den Betreiber wegen Verstoßes gegen die Corona-Schutzverordnung eingeleitet. "Die Feier war spontan organisiert worden und der Euphorie geschuldet. Wir können uns nur dafür entschuldigen. Wir sind unserer Vorbildfunktion nicht gerecht geworden. Wir wissen, dass so etwas in Pandemie-Zeiten nicht vorkommen darf", sagte Wehrle dem Kölner Stadtanzeiger und der Bild.

Zum Zeitpunkt der Party galt in Köln eine nächtliche Ausgangssperre. Die Kölner hatten im Relegations-Rückspiel einen 5:1-Sieg bei Holstein Kiel errungen und sich damit den Verbleib in der Bundesliga erkämpft. Laut Polizei kursieren Videos in den sozialen Medien, die die Teilnehmer der Party zeigen, darunter auch Wehrle. Auf einem Video sei zudem ein einzelner Polizeibeamter zu sehen, der die Maske nicht über Mund und Nase, sondern unter das Kinn gezogen habe. Wie es zu dieser Situation gekommen sei, werde ebenfalls noch geklärt, sagte der Sprecher.

Bundesliga 2020/2021

PLVEREINSPSUNTOREDiff.PUNKTE
1Bayern München34246499:445578
2RB Leipzig34198760:322865
3Borussia Dortmund342041075:462964
4Wolfsburg341710761:372461
5Eintracht Frankfurt341612669:531660
6Bayer Leverkusen3414101053:391452
7Union Berlin341214850:43750
8Borussia M'gladbach3413101164:56849
9Stuttgart341291356:55145
10Freiburg341291352:52045
11Hoffenheim3411101352:54-243
12Mainz 05341091539:56-1739
13Augsburg341061836:54-1836
14Hertha BSC348111541:52-1135
15Arminia Bielefeld34981726:52-2635
16Köln34891734:60-2633
17Werder Bremen347101736:57-2131
18Schalke 0434372425:86-6116
eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.