World Cup - UEFA Qualifiers - Group F - Moldova v Austria

© REUTERS / GLEB GARANICH

Sport Fußball
09/02/2021

ÖFB-Noten nach Pflichtsieg in Moldau: Nur einer konnte sich abheben

Beim 2:0-Sieg in Chisinau gab es viel Schonkost – der Großteil des Teams benötigt eine deutliche Steigerung in den kommenden Spielen.

von Andreas Heidenreich

Österreichs Nationalteam hat am Mittwoch-Abend in der WM-Qualifikation den erwarteten Pflichtsieg eingefahren. Die Österreicher mühten sich in Chisinau zu einem glanzlosen 2:0 gegen Außenseiter Republik Moldau. Die Tore im ersten ÖFB-Länderspiel nach der EM erzielten Christoph Baumgartner und Marko Arnautovic.

Die ÖFB-Auswahl liegt nach ihrem zweiten Sieg im vierten Spiel in Gruppe F auf Rang drei. Nach einer über weite Strecken wenig überzeugenden Darbietung beträgt der Rückstand auf Tabellenführer Dänemark und damit das Direkt-Ticket zur WM 2022 in Katar bei deutlich schlechterem Torverhältnis weiterhin fünf Punkte. Israel ist punktegleich mit Österreich nun Zweiter.

Echte Feinschmecker drohten am Mittwochabend jedenfalls zu verhungern. Schonkost war angesagt in Chisinau, weil die meisten Österreicher unter ihrer Normalform blieben. Der KURIER verteilt wie gewohnt Schulnoten an die ÖFB-Akteure:

  • Daniel Bachmann: Note 3

An Abenden wie diesen – hat ein Tormann wenig zu tun. Für den Watford-Legionär galt diesmal nicht die Schwerarbeiter-Regelung.

  • Christopher Trimmel: Note 4

Ohne Fleiß kein Preis, so sein Motto. In der Defensive nicht gefordert, nach vorne bemüht, aber letztlich wirkungslos.

  • Philipp Lienhart: Note 3

Defensiv zunächst nur einmal in einem Konter gefordert, als er im Eins-gegen-Eins souverän siegreich blieb. Nach vorne schnörkellos.

  • Martin Hinteregger: Note 3

Defensiv nicht gefordert, versuchte, das Spiel schnell zu machen und einfach zu halten. Wollte sich immer wieder einschalten.

FUSSBALL-WM-QUALIFIKATION: MOLDAU - ÖSTERREICH
  • Andreas Ulmer: Note 3

Half mit, die Abwehr der Gäste auseinanderzuziehen, indem er versuchte, sehr hoch zu stehen und gemeinsam mit Baumgartner über links Überzahlsituationen herzustellen. Nach der Pause kaum Durchschlagskraft.

  • Louis Schaub: Note 2

Der richtige Mann für ein Spiel wie dieses. Stark im Dribbling, das eine oder andere Mal nur durch ein Foul zu stoppen. Guter Auftritt.

FUSSBALL-WM-QUALIFIKATION: MOLDAU - ÖSTERREICH
  • Konrad Laimer: Note 3

Pendelte zwischen Achter- und Zehnerposition, war wie gewohnt wichtig, wenn die Österreicher das eine oder andere Mal den Ball verloren. Spielerisch konnte er nicht allzu viel beitragen.

  • Florian Grillitsch: Note 3

Sorgte im Ballbesitz oft als einziger Sechser für den Spielaufbau, suchte teils erfolgreich seine Vorderleute und hatte im Gegenpressing einige gute Ballgewinne. Die fehlende Praxis war aber nicht zu übersehen.

  • Christoph Baumgartner: Note 3

Rückte in Ballbesitz oft ein und bewegte sich gut im Zwischenlinienraum. Versuchte sich mit Dribblings und sorgte mit einem präzisen Schuss von der Strafraumgrenze für den Dosenöffner.

  • Michael Gregoritsch: Note 4

Sollte im Sturmzentrum Flanken verarbeiten, es kamen aber zu wenige – und wenn, war der Steirer im Strafraum meist alleine. Insgesamt wenig ins Spiel eingebunden und ungefährlich.

FBL-WC-2022-EUR-QUALIFIER-MDA-AUT
  • Marko Arnautovic: Note 3

Ließ sich oft aus der Spitze in den Zehnerraum fallen, um dort vor der Abwehr der Gastgeber angespielt zu werden. Versuchte viel, vor allem durch Dribblings, wenn auch nicht immer erfolgreich. Im Abschluss fehlte noch die Zielgenauigkeit. Erst in der Nachspielzeit durfte er jubeln und zog mit dem 28. Teamtor mit Marc Janko gleich.

  • Ercan Kara: Note 3

Kam in eine müde vor sich hinplätschernde Partie, versuchte, für Schwung zu sorgen, was ihm aber nur in Ansätzen gelang.

  • Alessandro Schöpf: Note 3

Kam, sah und fiel nicht negativ auf.

Zu kurz eingesetzt: Alaba, Ilsanker, Kainz.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Um diesen Artikel lesen zu können, würden wir Ihnen gerne die Anmeldung für unser Plus Abo zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diese anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.