© REUTERS

Sport Fußball
06/27/2012

Mandžukić fix zu Bayern

Der Kroate kommt von Wolfsburg, bei der EM hatte er drei Tore erzielt.

Bayern München bestätigte am Mittwoch die Verpflichtung des kroatischen Teamstürmers Mario Mandžukić von VfL Wolfsburg. "Er wird unseren Kader weiter verstärken", sagte Bayern-Sportdirektor Christian Nerlinger.

Mandžukić soll nach der sportmedizinischen Untersuchung einen Vertrag bis zum 30. Juni 2016 unterschreiben. Über die Ablösesumme vereinbarten beide Vereine Stillschweigen. Nach übereinstimmenden Medienberichten bezahlt der FC Bayern 13 Millionen Euro für den neuen Konkurrenten für Mario Gomez an Wolfsburg.

Mandžukić hatte bei der Europameisterschaft drei Tore erzielt und wurde von einigen Klubs umworben. In Wolfsburg besaß er noch einen Vertrag bis 2014.

Džeko-Verhandlungen gestalteten sich schwierig

Mandžukić, der 2010 zum VfL Wolfsburg kam, soll damit die ins Stocken geratenen Verhandlungen zwischen den Münchner Bayern und Manchester-City-Stürmer Edin Džeko vergessen machen und wäre neben Claudio Pizarro (von Werder Bremen) die zweite Neuverpflichtung im Bayern-Angriff.

Der Kroate, der beim FC Bayern 3,5 Millionen Euro pro Jahr verdienen soll, erzielte in der abgelaufenen Saison zwölf (insgesamt 20) Bundesliga-Tore für die VW-Werkself und ist sowohl im Angriff wie auch im offensiven Mittelfeld einsetzbar.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.