© USA TODAY Sports/Dennis Schneidler

Sport Fußball
09/28/2020

Daniel Royer erzielte bereits 50 Treffer für Red Bull New York

Der Steirer traf beim 4:1-Ligasieg gegen Montreal Impact und freute sich über ein Jubiläum

Daniel Royer hat am Sonntag im Dress der New York Red Bulls über einen Jubiläumstreffer jubeln dürfen. Der Offensivspieler trug sich beim 4:1-Erfolg der Gastgeber in der Major League Soccer gegen Montreal Impact zum 50. Mal in Pflichtspielen für seinen Klub in die Schützenliste ein. Der 30-Jährige erzielte seinen vierten Saisontreffer in der 56. Minute und erhöhte dabei auf 3:1. Zuvor hatte er zudem das 2:1 von Tom Barlow (35.) mustergültig vorbereitet.

Der Schladminger war 2016 vom dänischen Klub FC Midtjylland  nach New York gekommen. In Österreich hatte er für Austria, Ried, Pasching und Sturm II gespielt.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.