Sport | Fußball
01.12.2017

Der Ticker zur WM-Auslosung zum Nachlesen

Die WM-Auslosung ergab in Gruppe B ein hochklassiges iberisches Duell. Weltmeister Deutschland misst sich mit Mexiko und Schweden.


Gruppe A Russland* Saudi-Arabien Ägypten Uruguay
Gruppe B Portugal Spanien Marokko Iran
Gruppe C Frankreich Australien Peru Dänemark
Gruppe D Argentinien Island Kroatien Nigeria
Gruppe E Brasilien Schweiz Costa Rica Serbien
Gruppe F Deutschland Mexiko Schweden Südkorea
Gruppe G Belgien Panama Tunesien England
Gruppe H Polen Senegal Kolumbien Japan

*als Gastgeber in Gruppe A gesetzt

Der Ticker zur WM-Auslosung zum Nachlesen

Damit ist die WM-Auslosung abgeschlossen - ein ausführlicher Bericht folgt in Kürze!

Südkorea vervollständigt die Deutschland-Gruppe und Japan komplettiert Gruppe H!

Neuling Panama landet in Gruppe G bei Belgien, Tunesien und England! Für die Gruppen F und H bleiben Japan und Südkorea.

Nigeria bekommt es in Gruppe D mit Argentinien, Island und Kroatien zu tun!

In Gruppe C landet Australien und bestreitet dort das erste Spiel gegen Frankreich.

In Gruppe B vervollständigt Marokko die vier Teams.

Serbien wird als nächstes gezogen - aber die Gruppen B, C und D sind schon besetzt, daher wird Serbien in Gruppe E auf Brasilien, die Schweiz und Costa Rica treffen.

Das Eröffnungsspiel lautet Russland gegen Saudi-Arabien! Damit ist Gruppe A komplett.

In Gruppe G trifft Tunesien auf Belgien und England - das heißt, der Senegal kommt in Gruppe H zu Polen und Kolumbien

Schweden trifft in Gruppe F auf Weltmeister Deutschland und Mexiko!

Gruppe E erhält als dritte Nation Costa Rica!

In Gruppe D bei Argentinien und Kroatien landet Island - gegen die Kroaten ging es schon in der Qualifikation zur Sache.

In Gruppe B bei Spanien und Portugal landet dafür der Iran!

Dänemark wird als nächstes gezogen und kommt in Gruppe C - denn in Gruppe B sind schon zwei europäische Nationen vertreten.

Ägypten landet in Gruppe A bei Russland und Uruguay!

Und damit geht es weiter mit Topf 3 - unter anderem mit Schweden, Dänemark und Island!

In Gruppe G treffen einander Belgien und England, damit bleibt für Gruppe H Kolumbien übrig.

In der Deutschland-Gruppe F kommt es zum Klassiker gegen Mexiko!

Schweres Los für die Schweiz: Gruppe E gegen Brasilien!

Kroatien misst sich in Gruppe D mit Argentinien.

In Gruppe C bei Frankreich landet Peru!

Als nächstes zieht Diego Maradona Spanien aus dem Topf - und sorgt für ein iberisches Duell in Gruppe B!

Die erste Mannschaft aus Topf 2 ist Uruguay, die damit in der Russland-Gruppe A landen!

Damit ist Topf 1 abgeschlossen, weiter geht es mit dem zweiten Topf - unter anderem mit England und Spanien.

In Gruppe G landet Belgien - und damit bleibt für Polen nur noch die Gruppe H.

Den Gruppenkopf in Gruppe F bildet... Deutschland!

In Gruppe E landet Brasilien!

Weiter geht es mit Argentinien in Gruppe D!

Als nächste Mannschaft wird Frankreich gezogen! Das wird also Gruppe C.

Als erste Nation wird Portugal gelost! Der Europameister landet in Gruppe B.

Wie bereits vorher feststand, bildet Gastgeber Russland den Gruppenkopf in Gruppe A.

Lineker erklärt noch einmal, wie die Auslosung genau funktioniert: Alle Details dazu finden Sie hier.

Und Gary Lineker scheint nervös: "Ich würde lieber einen Elfmeter im WM-Finale schießen, als hier diese Auslosung zu verantworten."

Das sind die acht "Glücksfeen":Laurent Blanc, Gordon Banks, Cafu, Fabio Cannavaro, Diego Forlan, Maradona, Carles Puyol und Nikita Simonjan. Durch die Auslosung führt Gary Lineker.

Jetzt kann die Auslosung beginnen: Acht Fußball-Legenden werden als "Glücksfeen" bei der Ziehung assistieren, darunter Diego Forlan und Diego Maradona.

Ebenfalls zu Gast am heutigen Abend war WM-Rekordtorschütze Miroslav Klose, der als Vertreter des amtierenden Weltmeisters Deutschland den WM-Pokal präsentierte.

Willkommen im Live-Ticker zur WM-Auslosung! Die aufwendige Zeremonie im Kreml-Palast hat bereits begonnen - eine Begrüßung von Präsident Wladimir Putin und FIFA-Präsident Gianni Infantino bildete den Auftakt. Aktuell unterhält eine Ballett-Vorführung die Zuschauer.