© Agentur DIENER / DIENER / Philipp Schalber

Sport Fußball
03/19/2019

Kapitänin Schnaderbeck nach Verletzungspause wieder im Team

Die England-Legionärin wird beim Länderspiel gegen Schweden am 9. April in Maria Enzersdorf mit von der Partie sein.

Österreichs Fußball-Teamkapitänin Viktoria Schnaderbeck scheint nach einer längeren Verletzungspause wieder im Kader der Nationalmannschaft auf. Teamchef Dominik Thalhammer nominierte die Arsenal-Legionärin am Dienstag für das freundschaftliche Länderspiel gegen Schweden am 9. April in Maria Enzersdorf.

Schnaderbeck hatte sich im vergangenen Sommer eine Knorpelverletzung im Knie zugezogen. Die Verteidigerin stand in der Vorwoche erstmals wieder im Kader ihres englischen Arbeitgebers. Wieder dabei ist auch Lisa Makas, die sich im Oktober eine Knieverletzung zugezogen hatte. Erstmals für die ÖFB-Auswahl nominierte wurde Sturm-Torhüterin Vanessa Gritzner.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.