epa03794463 Dresden's head coach Peter Pacult (R) and Cologne's head coach Peter Stoeger smile during a TV interview before the second league match between SG Dynamo Dresden vs FC Koeln at gluecksgas Stadium in Dresden, Germany, 20 July 2013. EPA/THOMAS EISENHUTH

© APA/THOMAS EISENHUTH

Fußball
07/20/2013

Remis zwischen Stöger und Pacult

Stögers Köln und Pacults Dresden trennten sich 1:1.

Das Wiener Trainer-Duell zum Auftakt der zweiten deutschen Fußball-Bundesliga hat am Samstag mit einem Unentschieden geendet. Der von Peter Stöger betreute 1. FC Köln erreichte auswärts gegen das von Peter Pacult gecoachte Dynamo Dresden ein 1:1, wobei die Gäste nach der Führung durch einen Kopfball von Athony Ujah (61.) schon mit drei Punkte spekulierten.

In der 79. Minute aber nahm Köln-Goalie Timo Horn einen vermeintlichen Rückpass mit dem Fuß an und verlor schließlich den Ball, woraufhin Tobias Kempe mit einem Heber von der Strafraumgrenze erfolgreich war. Horn reklamierte vergeblich, er sei vor dem Ballverlust von Dresden-Stürmer Mickael Pote gestoßen worden.

Bei den Kölnern saß Kevin Wimmer nur auf der Ersatzbank - ebenso wie Christopher Drazan beim 1:0-Erfolg seines von Franco Foda betreuten Vereins 1. FC Kaiserslautern in Paderborn.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.