Naby Keita folgt seinem Teamkollegen Jonatan Soriano nach.

© APA/EXPA/JFK

Fußball
05/12/2016

Keita bester Bundesliga-Spieler der Saison 2015/16

Alexander Walke wurde zum besten Tormann, Harald Lechner zum besten Schiedsrichter gewählt.

Naby Keita von Fußball-Meister Red Bull Salzburg ist von den Präsidenten, Managern und Trainern der Oberhaus-Klubs zum besten Spieler der am Sonntag zu Ende gehenden Bundesliga-Saison gewählt worden. Der Mittelfeldspieler aus Guinea setzte sich vor seinem Klubkollegen Jonatan Soriano, der diesen Titel in den vergangenen beiden Jahren erringen konnte, und Rapids Florian Kainz durch.

Die Ehrung für den besten Tormann der Saison geht an Salzburgs Alexander Walke, dahinter folgen Robert Almer (Austria) und Jörg Siebenhandl (Admira). Zum besten Schiedsrichter wurde Harald Lechner vor Oliver Drachta und Robert Schörgenhofer ernannt. Für Lechner ist es die dritte Auszeichnungen in Folge, für Keita und den Deutschen Walke eine Premiere.

Die beiden Salzburg-Profis werden im Rahmen der Meisterfeier am Sonntag im Heimspiel gegen den WAC geehrt. Lechner bekommt seine Auszeichnung bei der Saisonstart-Pressekonferenz im Juli.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.