© APA/AFP/GIUSEPPE CACACE

Fußball
10/25/2016

Milan verpasst Sprung an Tabellenspitze der Serie A

In Genoa setzt es ein 0:3 für die Mailänder.

Der AC Milan hat den vorübergehenden Sprung an die Tabellenspitze der italienischen Serie A verpasst. Zum Auftakt der 10. Runde verloren die Mailänder am Dienstag bei CFC Genoa mit 0:3 (0:1). Damit bleibt das Team von Vincenzo Montella vorerst zwei Punkte hinter Tabellenführer Juventus Turin auf Platz drei. Vergangenes Wochenende hatte Mailand überraschend den Tabellenführer mit 1:0 bezwungen.

Nikola Ninkovic (11. Minute), Juraj Kucka per Eigentor (80.) und Leonardo Pavoletti (86.) trafen für Genua, das zumindest für eine Nacht auf Rang sieben kletterte.

Tabelle

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.