Sport | Fußball
27.01.2015

Australien und Südkorea im Asien-Cup-Finale

Die "Socceroos" folgen nach einem 2:0 gegen die Vereinigten Arabischen Emirate den Asiaten ins Endspiel.

Gastgeber Australien und Südkorea bestreiten am Samstag (10.00 Uhr MEZ) in Sydney das Finale des Asien-Cups. Die "Socceroos" gewannen am Dienstag ihr Halbfinale vor 21.000 Zuschauern in Newcastle gegen die Vereinigten Arabischen Emirate mit 2:0 (2:0) und stehen zum zweiten Mal nach 2011 im Endspiel. Am Vortag hatte sich Südkorea ebenfalls mit 2:0 gegen den Irak durchgesetzt.

Trent Sainsbury (3.) und Jason Davidson (14.) schossen die "Aussies" zum Sieg im Halbfinale.