Aaron Ramsey traf gegen Tottenham.

© APA/AFP/IKIMAGES

Fußball

Der unheimliche Tor-Fluch des Aaron Ramsey

Schwarze Serie: Wenn der Arsenal-Stürmer trifft, dann stirbt ein Prominenter.

03/07/2016, 11:41 AM

Der Tor-Fluch von Aaron Ramsey wird immer unheimlicher. Der 25-jährige Mittelfeldspieler von Arsenal ist der gefährlichste Fußballer der Welt. Immer wenn der Waliser trifft, stirbt ein Prominenter. Sein jüngstes "Opfer": Nancy Reagan (94), die ehemalige First Lady der USA. Beim 2:2 gegen Tottenham traf Ramsey zum 1:0. Am nächsten Tag ist Nancy Regan tot. Die Frau des ehemaligen US-Präsidenten Ronald Reagan starb an einem Herzversagen.

Oktober 2009: Ramsey trifft für Wales gegen Lichtenstein. Zwei Tage später stirbt der bekannte Sportjournalist Andrés Montes.

November 2009: Ein Tor gegen Schottland. Zwei Tage später stirbt der mexikanische Fußball-Profi Antonio de Nigris.

Mai 2011: Ramsey trifft gegen Manchester United. Kurz darauf wird Osama bin Laden getötet.

Oktober 2011: Ramsey trifft gegen Tottenham. Drei Tage später stirbt Apple-Gründer Steve Jobs. Wenige Tage später trifft Ramsey gegen Marseille. Am Tag danach wird der libysche Diktator Muammar Gaddafi erschossen.

Februar 2012: Tor gegen Sunderland, kurz danach stirbt Pop-Diva Whitney Houston.

März 2013: Der kubanische Musiker Bebo Valdés stirbt an jenem Tag, als Ramsey gegen Schottland trifft.

Mai 2013: Ramsey trifft gegen Wigan. Der argentinische General und Diktator Jorge Rafael Videla stirbt im Gefängnis.

Septemberg 2013: Ramsey trifft in der Champions-League-Gruppenphase gegen Olympique Marseille. Boxer Ken Norton stirbt.

November 2013: Zwei Monate später folgt dem Tor gegen Cardiff der Tod von Schauspieler Paul Walker.

April 2014: Tor gegen Hull. Am gleichen Tag stirbt Boxer "Hurricane" Carter.

August 2014 Tor gegen Manchester City. Hollywood-Legende Robin Williams nimmt sich das Leben.

Januar 2016: Ramsey trifft gegen Sunderland und Liverpool. Es sterben die britischen Superstars David Bowie und Alan Rickman.

ein ActiveCampaign Newsletter Widget Platzhalter.

Wir würden hier gerne ein ActiveCampaign Newsletter Widget zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte ActiveCampaign, LLC zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.

Liebe Community,

Mit unserer neuen Kommentarfunktion können Sie jetzt an jeder Stelle im Artikel direkt posten. Klicken Sie dazu einfach auf das Sprechblasen-Symbol rechts unten auf Ihrem Screen. Oder klicken Sie hier, um die Kommentar-Sektion zu öffnen.

Der unheimliche Tor-Fluch des Aaron Ramsey | kurier.atMotor.atKurier.atFreizeit.atFilm.atImmmopartnersuchepartnersucheSpieleCreated by Icons Producer from the Noun Project profilkat