Euro 2020 Qualifier - Group H - France v Turkey

© REUTERS / BENOIT TESSIER

Sport Fußball
12/04/2019

Das Nationalteam testet Ende März gegen die Türkei

Am 30. März wird das ÖFB-Team im Wiener Ernst-Happel-Stadion den EM-Teilnehmer empfangen.

Nach dem am Dienstag bekanntgegebenen freundschaftlichen Länderspiel gegen England am 2. Juni wurde am Mittwoch ein weiterer Testgegner für Österreichs Fußball-Nationalteam fixiert. Am Montag, 30. März 2020, kommt es im Wiener Ernst-Happel-Stadion zum Duell mit der Türkei. Das gab der ÖFB in einer Presseaussendung bekannt.

Die letzte Begegnung beider Teams datiert vom März 2016, Österreich unterlag in Wien in einem ebenfalls freundschaftlichen Spiel 1:2. Zlatko Junuzovic hatte damals Österreich in Führung geschossen, eh die Gäste das Spiel noch durch Tore von Hakan Calhanoglu und Arda Turan drehen konnten. 

 

Die Türken haben sich genauso wie Österreich als Zweiter in ihrer Gruppe H, die Frankreich gewann, für die EM qualifiziert. Dort spielen sie im Pool A mit Italien, Wales und der Schweiz

Die beiden Matches gegen die Türkei und England sind die einzigen Heimspiele des Nationalteams vor der EURO. Darüber hinaus sind zwei Auswärtspartien geplant. Diese werden nach Fixierung veröffentlicht, heißt es in der Aussendung. 

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.