Guido Burgstaller ist schon bei zehn Saisontoren angelangt.

© APA/dpa/Armin Weigel

2. deutsche Liga

Burgstaller schießt Nürnberg zu Auswärtssieg

Der ehemalige Rapidler hält nun bei zehn Saisontoren.

11/04/2016, 08:38 PM

Guido Burgstaller hat seinem 1. FC Nürnberg zum fünften Sieg in den vergangenen sechs Spielen in der 2. deutschen Fußball-Bundesliga verholfen. Der Kärntner traf per Kopf zum entscheidenden 2:1 im Auswärtsmatch bei Erzgebirge Aue. Es war der bereits zehnte Saisontreffer des Ex-Rapidlers.

Die Nürnberger verbesserten sich zunächst auf Rang acht.

Kein Erfolgserlebnis gab es für Ylli Sallahi und Erwin Hoffer, die mit Karlsruhe bei Heidenheim 1:2 unterlagen. Martin Rasner stand bei Heidenheim nicht im Kader, ebenso wie sein österreichischer Landsmann Christian Gartner bei Fortuna Düsseldorf, die gegen Dynamo Dresden vor eigenem Publikum 0:3 verlor.

Ergebnisse & Tabelle

Wir würden hier gerne ein Login zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.

Liebe Community,

Mit unserer neuen Kommentarfunktion können Sie jetzt an jeder Stelle im Artikel direkt posten. Klicken Sie dazu einfach auf das Sprechblasen-Symbol rechts unten auf Ihrem Screen. Oder klicken Sie hier, um die Kommentar-Sektion zu öffnen.

Burgstaller schießt Nürnberg zu Auswärtssieg | kurier.atMotor.atKurier.atKurier.atFreizeit.atFilm.atImmmopartnersuchepartnersucheSpieleCreated by Icons Producer from the Noun Project profilkat