FUSSBALL ADMIRAL-BUNDESLIGA / 13. RUNDE: SK PUNTIGAMER STURM GRAZ - RZ PELLETS WAC

© APA/ERWIN SCHERIAU / ERWIN SCHERIAU

Sport Fußball
11/04/2021

EL-Duell bei Real Sociedad: Sturm Graz setzt auf die Hoffnung

Nach vier Niederlagen in Folge wollen die Grazer wieder anschreiben. Der LASK kann in der Conference League den Aufstieg fixieren.

Im Angesicht der jüngsten Negativerlebnisse mit vier Niederlagen in Folge reist Sturm Graz mit selbstverordnetem Zweckoptimismus ins Baskenland. Einkalkuliert kann der erste Punktezuwachs in der Europa League gegen Real Sociedad nicht werden, doch begleitet wurden die Steirer von der Hoffnung auf eine Überraschung.

„Ein Erfolgserlebnis gegen den spanischen Tabellenführer würde etwas auslösen, das uns sicher Kraft geben würde, um aus dieser Negativserie wieder rauszukommen“, sagte Trainer Christian Ilzer. Ausgerechnet aus einer 0:1-Niederlage speiste sich die Grazer Zuversicht vor dem zweiten Duell am Donnerstag (18.45 Uhr/live ORF 1, Sky) gegen den spanischen „Überriesen“, wie Ilzer die Basken zuletzt tituliert hatte. „Wir waren vor zwei Wochen nahe dran an einem Punktgewinn.“

Es winkt der Aufstieg

In der Conference League winkt dem LASK, der per Flugzeug nach Klagenfurt angereist ist, schon vor den Spielen der vierten Runde der Aufstieg. Gelingt gegen den armenischen Vertreter FC Alaschkert am Donnerstagabend (18.45 Uhr/live Sky) ein voller Erfolg, würde das Überwintern im Europacup bei einem gleichzeitigen Sieg von Spitzenreiter Maccabi Tel Aviv gegen HJK Helsinki fixiert sein.

Das anvisierte Ziel war am Tag vor dem Heimspiel im Klagenfurter Wörthersee-Stadion dennoch nur kurz ein Thema. Denn den LASK plagen nicht nur Verletzungssorgen, auch Corona lässt die Athletiker nicht los. Mit Grgic und Karamoko wurden am Dienstag zwei weitere Profis positiv getestet. Insgesamt fünf Akteure haben schon einen positiven Corona-Test abgegeben.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.