© APA/AFP/POOL/ALEXANDER HASSENSTEIN

Sport Fußball
08/29/2021

Es ist fix: Sabitzer wechselt von Leipzig zu den Bayern

Laut Medien kommt der Österreicher um 16 Millionen Euro zum Rekordmeister. Eine offizielle Bestätigung steht noch aus.

Wie die Bild-Zeitung berichtet, ist der Transfer von Marcel Sabitzer zum FC Bayern München perfekt. Der deutsche Rekordmeister soll für den österreichischen Teamspieler eine Ablöse von 16 Millionen Euro an Leipzig bezahlen.

"Dass er ein sehr guter Spieler ist, ist ja völlig klar", sagte Bayern-Star Thomas Müller.

 Der Kapitän der Leipziger hatte ein Angebot zur Vertragsverlängerung abgelehnt und brachte also nur noch in diesem Sommer einen möglichen Transfererlös ein. 

Bayern-Coach Julian Nagelsmann hatte Sabitzer in Leipzig zum Führungsspieler geformt. Am Samstag hatte sich der 27-Jährige mit einer Adduktoren-Verletzung für das Sonntag-Spiel gegen Wolfsburg abgemeldet. 

Das Debüt

Ein Thema in den Verhandlungen soll gewesen sein, wann Sabitzer für die Bayern debütieren darf. Denn nach der Länderspielpause spielen die Münchner am 11. September gegen Leipzig. Möglich, dass Sabitzer erst drei Tage danach in der Champions League gegen den FC Barcelona im Kader stehen wird. Mit Sabitzer selbst waren sich die Bayern schon länger einig.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.