Überragend: Die deutschen Damen gegen Südafrika

© AP/Claude Paris

Sport | Fußball
06/17/2019

Die deutschen Damen stürmen ohne Mühe ins WM-Achtelfinale

Die DFB-Elf gewinnt mit dem 4:0 gegen Südafrika auch das dritte Vorrundenspiel. Auch Spanien ist weiter.

Das Team von Deutschland ist am Montag bei der Fußball-WM in Frankreich ohne Verlustpunkte und ohne Gegentor als Gruppensieger in das Achtelfinale eingezogen. Der zweifache Ex-Weltmeister kam im letzten Gruppenspiel gegen den WM-Neuling Südafrika zu einem 4:0-Sieg. Die Tore erzielten Melanie Leupolz (14.), Sara Däbritz (29.), Alexandra Popp (40.) und Lina Magull (58.).

Im anderen Spiel der Gruppe B reichte Spanien gegen China ein 0:0 zum Weiterkommen. Die Chinesinnen haben mit vier Punkten ebenfalls noch Chancen, als einer der besten vier Gruppendritten in die K.-o.-Runde einzuziehen. Südafrika hingegen muss nach drei Niederlagen die Heimreise antreten.