© REUTERS/BEN SOLOMON

Sport Fußball
07/16/2021

David Beckham überrascht sich und seine Söhne mit neuer Haarfarbe

Noch in Wimbledon und beim EM-Finale präsentierte sich der Superstar dunkelblond, jetzt macht er auf Blondie.

von Günther Pavlovics

Ganz bieder im Businesslook mit dunkelblondem und vollem Haar zeigte sich der 46-jährige ehemalige Superstar zuletzt in London beim traditionellen Tennisturnier und im Wembley-Stadion bei der Fußball-EM. Nur wenige Tage später gab es für die Fans den Schock - oder die Freude. David Beckham präsentierte sich auf Instagram in neuer superblonder Kurzhaarfrisur. Schuld daran sind seine Söhne. Der 18-jährige Romeo trägt auch blond. Der 16-jährige Cruz leuchtet in Pink.

einen Instagram Post Platzhalter.

Wir würden hier gerne einen Instagram Post zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Instagram zu.

Beckham kommentierte die Wandlung mit einem Hauch Nostalgie. Er schrieb neben das Bild: „Manchmal müssen die Jungs daran erinnert werden, wer es in den 90ern zuerst gemacht hat. Ihrem Gesichtsausdruck nach zu urteilen, sind sie nicht gerade erfreut darüber  #DadDidItFirst.“ Immerhin ist Beckham Senior nicht das erste Mal erblondet, er trug die Farbe schon in den 90er-Jahren gefärbt, 2003 hatte er sie sogar schon hellblond.

Der älteste Sohn Brooklyn machte beim neuen Farbenspiel nicht mit und kommentierte nur: "Sieht cool aus". Ehefrau Victoria steht zu ihrem Gatten: „Papa hat es zuerst gemacht und dieses Mal sieht es sogar noch besser aus!!!!“

Viele Nutzer waren nicht entsetzt, sondern lobten Beckham für seinen neuen Style. Wobei der schon ankündigte: "Keine Sorge Jungs, in ein paar Wochen ist die Frisur wieder weg".

 

Die Familienidylle der Beckhams ist nicht selbstverständlich: "Natürlich gibt es auch schwierige Zeiten. Aber dann gehen wir da gemeinsam durch als Familie", sagte Beckham dieses Jahr in einem Interview.

"Bleiben wir zusammen, weil wir eine Marke sind? Natürlich nicht. Wir bleiben zusammen, weil wir uns lieben und vier unglaubliche Kinder haben."

Erst vor Kurzem haben die Beckhams ihren 22. Hochzeitstag gefeiert. Nachdem ihre Beziehung in den 90er Jahren öffentlich wurde und sie anschließend heirateten, stiegen die Beckhams zu Englands begehrtestem Promi-Paar auf.

Beckham hatte 1997 ein Treffen mit ihr arrangieren lassen, damals befand sich "Posh Spice" auf dem Höhepunkt ihrer Musikkarriere. Sie hatte jedoch keine Ahnung, wer er war. Auf Instagram halten sie ihre Fans mehr als zwei Jahrzehnte später mit Schnappschüssen aus dem Familienalltag – oder vom Friseur – auf dem Laufenden.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.