© DIENER/Extra

Sport Fußball
02/16/2021

Alaba-Abschied offiziell: "Alle haben um mich gekämpft"

Der 28-jährige Wiener nahm am Dienstag offiziell zu seinem längst kolportierten Abschied Stellung.

David Alaba wird wie erwartet den FC Bayern München im Sommer nach 13 Jahren verlassen. Das gab der Wiener am Dienstag auf einer Pressekonferenz in München bekannt. Der 28-Jährige führte vor allem den Wunsch nach einer neuen Herausforderung als Grund an.

"Mir geht es darum, sportlich eine neue Challenge zu haben, um mich als Person außerhalb und auch als Spieler auf dem Platz weiterzuentwickeln. Ich will meine Komfortzone verlassen. Das wird entscheidend sein", sagte Alaba. Ob die oft kolportierten finanziellen Aspekte eine Rolle spielen? Alaba verneinte: "Ich habe noch fünf, sechs Jahre Fußball zu spielen, deshalb habe ich mir darüber Gedanken gemacht, wo ich spielen will."

Zum Vorwurf, geldgierig zu sein, sagte der ÖFB-Teamspieler: "Es wurde sehr viel von außen hineininterpretiert." Wohin die Reise geht, verriet er nicht. "Ich werde mir keinen Stress machen. Ich bleibe im Austausch mit meinem Management. Der Rest wird sich zeigen."

"Dem Verein dankbar"

Ob jemand aus dem Klub um ihn gekämpft habe, wollte ein Journalist wissen. "Alle", sagte Alaba zunächst kurz und bündig. "Deshalb bin ich dem Verein sehr dankbar. Deshalb habe ich mir auch Zeit gelassen, diese Entscheidung zu treffen." Daher gehe man auch nicht im Bösen auseinander. "Ich habe intern immer eine sehr gute Beziehung zu den Verantwortlichen des FC Bayern gehabt und habe sie immer noch."

Er werde weiterhin alles geben für den Verein, um auch in seinem letzten Jahr noch große Titel zu gewinnen. In der Champions League ist der Titelverteidiger noch vertreten. In der Bundesliga liegt man mit fünf Punkten Vorsprung auf Leipzig auf Platz eins.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.