WAC setzt Erfolgslauf fort

© APA/GERT EGGENBERGER

WAC setzt Erfolgslauf fort
03/13/2013

WAC setzt Erfolgslauf fort

Die Wolfsberger gewinnen gegen Mattersburg dank eines Baldauf-Tores mit 1:0.

Wer am Mittwoch die Fußball-Zauberer des FC Barcelona bestaunt hatte und am Donnerstag die Rackerer von Wolfsberg und Mattersburg über den Acker stolpern sah, musste glauben, zwei verschiedene Sportarten gesehen zu haben. Hohe Fußball-Kunst für 94.944 Fans im Nou Camp, Fußball-Handwerk für 3000 in der Lavanttal-Arena.

Obwohl – Spanier waren auch in Kärnten am Werk. Jacobo und Rivera trugen bei strömendem Regen das nur zu Beginn weiße Gewand des WAC. Zugutehalten muss man den 22 braven Arbeitern in Wolfsberg, dass der Rasen holprig war, der Strafraum gatschig und das Wetter wenig einladend.

In der ersten Hälfte hatte zunächst noch wenig auf einen Sieg der Gastgeber hingedeutet. In der 44. Minute forderten die Wolfsberger nach einer Attacke von Borenitsch an Jacobo Elfmeter – selbst der Mattersburg-Goalie gab zu, dass der Strafstoß zu geben gewesen wäre. Schiedsrichter Prammer hatte es anders gesehen.

Mattersburg versteckt sich

Nach der Pause versteckten sich die ersatzgeschwächten Burgenländer immer mehr in der eigenen Hälfte. Ein missglückter Schuss von Thonhofer wurde zur perfekten Vorlage für Jacobo, der allerdings nur die Stange traf. Die Drangperiode trug nach 66 Minuten Früchte: Kerhe transferierte einen Freistoß auf den Kopf von Baldauf – 1:0. Ein Kopfball von Jacobo verfehlte drei Minuten später nur knapp das Ziel.

Danach schaltete der WAC einen Gang zurück, die Mattersburger kamen aber nur zu einer Chance, Dobnik parierte den Bürger-Freistoß. Mattersburg bleibt damit die schwächste Auswärtsmannschaft der Liga (nur ein Sieg – in Wolfsberg), der WAC ist im Frühjahr noch unbesiegt und hat nur noch fünf Punkte Rückstand auf Platz vier.

Tabelle Bundesliga
1. Austria Wien 25 19 4 2 61:18 43 61
2. Red Bull Salzburg 25 14 8 3 58:28 30 50
3. Rapid Wien 25 12 5 8 40:26 14 41
4. SK Sturm Graz 25 11 7 7 38:32 6 40
5. WAC 25 9 8 8 36:36 0 35
6. SV Ried 25 9 4 12 41:38 3 31
7. SV Mattersburg 25 7 5 13 26:49 -23 26
8. Wacker Innsbruck 25 7 1 17 21:52 -31 22
9. FC Admira 25 5 6 14 35:51 -16 21
10. SC Wr. Neustadt 25 5 6 14 18:44 -26 21

FUSSBALL: TIPP3-BUNDESLIGA / RZ PELLETS WAC - SV M

FUSSBALL: TIPP3-BUNDESLIGA / RZ PELLETS WAC - SV M

FUSSBALL: TIPP3-BUNDESLIGA / RZ PELLETS WAC - SV M

FUSSBALL: TIPP3-BUNDESLIGA / RZ PELLETS WAC - SV M

FUSSBALL: TIPP3-BUNDESLIGA / RZ PELLETS WAC - SV M

FUSSBALL: TIPP3-BUNDESLIGA / RZ PELLETS WAC - SV M

FUSSBALL: TIPP3-BUNDESLIGA / RZ PELLETS WAC - SV M

FUSSBALL TIPP3-BUNDESLIGA: FC ADMIRA WACKER - RED

FUSSBALL TIPP3-BUNDESLIGA: FC ADMIRA WACKER - RED

FUSSBALL TIPP3-BUNDESLIGA: FC ADMIRA WACKER - RED

FUSSBALL TIPP3-BUNDESLIGA: FC ADMIRA WACKER - RED

Wolfsberg - Mattersburg

WAC - SV Mattersburg 1:0 (0:0) Wolfsberg, Lavanttal-Arena, 3.000, Prammer.

Tor: 1:0 (66.) Baldauf

WAC: Dobnik - Thonhofer, Jovanovic, Sollbauer, Baldauf - Polverino - Kerhe (91. Zakany), Hüttenbrenner, Liendl, Jacobo (79. M. Kröpfl) - Rivera (84. Stückler)

Mattersburg: Borenitsch - Höller, Majstorovic, Mravac, Novak (65. Röcher) - Farkas, Lovin, Steiner (69. Gartner), Potzmann - Klemen (86. Ressler), Bürger

Gelbe Karten: Baldauf, Polverino, Hüttenbrenner bzw. Lovin, Novak, Klemen

Meinungen

Nenad Bjelica (WAC-Trainer): "Wir haben eine Zeit gebraucht, bis wir uns an die Platzverhältnisse angepasst haben. Aufgrund der zweiten Hälfte war unser Sieg verdient. Mattersburg hat unseren Tormann nie in Gefahr gebracht. Mit einem Sieg am Wochenende gegen Wiener Neustadt ist die Abstiegsfrage erledigt."

Franz Lederer (Mattersburg-Trainer): "Der Sieg des WAC geht aufgrund von 25 Minuten Passivität von uns in Ordnung. Diese Passivität kann ich mir nicht erklären, das habe ich in dieser Saison von meiner Mannschaft noch nie gesehen. Das müssen wir genau analysieren."

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.