FC Red Bull Salzburg vs FK Austria Wien

© Agentur Diener / DIENER / Juergen Wassmuth

Sport Fußball
03/02/2020

Austrias neues Ziel: Erster bei den Letzten werden

Die Austria spielt in der Qualifikationsgruppe noch um einen Europacup-Startplatz mit.

von Alexander Strecha

Das 1:1 in Graz gegen Sturm war zuwenig. Immerhin, die Austria weiß nun, dass sie in der Qualifikationsgruppe ein verkorkste Saison noch retten muss. Sport-Vorstand Peter Stöger gibt hierfür eine klare Devise aus: punkten. „Das Ziel ist jetzt, dass die Mannschaft weiter an Sicherheit und damit letztlich auch die Gruppe gewinnt.“

Der Aufwärtstrend von acht Spielen ohne Niederlage kam zu spät für die Meistergruppe - zu viele Punkte hatte man vor allem im ersten Meisterschaftsdrittel liegen gelassen. Der Kampf um Punkte für die Qualifikationsgruppe startet am Samstag mit dem Heimspiel gegen St. Pölten (17 Uhr). „Das, was wir beginnend mit Ende der Herbstsaison gesehen haben, möchten wir weiterentwickeln. Ab jetzt punkten wir für die Qualifikationsgruppe.“

Der Liga-Modus machte es möglich, dass die Austria immer noch die Chance auf einen Europacup-Startplatz hat. Erreicht man den, dann könnte man sogar noch für ein versöhnliches Ende sorgen. „Wir müssen ehrlich zu uns selbst sein und sehen schon, dass es vor der Liga-Reform vermessen gewesen wäre, ob unserer Ausbeute noch über den Europacup nachzudenken.“ Stöger stellt jedoch auch klar, dass die Qualifikationsgruppe alles andere als ein Selbstläufer wird."

Der nächste wichtige Termin für die Violetten wird die Abgabe der Lizenz-Unterlagen für die kommende Saison. Die finanzielle Situation habe man zwar jetzt im Griff, dennoch könnten abermals Auflagen drohen.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.