Sport | Fußball
11.05.2018

Argentinien: Gänsehaut pur beim Empfang des Meisterteams

Die Fans des frisch gebackenen Champions Boca Juniors bereiteten ihren Helden nach dem Auswärtsspiel eine Party.

Der argentinische Traditionsklub Boca Juniors hat sich am Donnerstag zum insgesamt 33. Mal zum Meister gekrönt. Der Mannschaft aus Buenos Aires genügte ein 2:2-Unentschieden beim Club de Gimnasia y Esgrima La Plata zur erfolgreichen Titelverteidigung. 

Eine etwas fahlen Beigeschmack hatte dieses meisterschaftsbringende Remis für die Boca-Fans dennoch: Beim Auswärtsspiel in La Plata konnten sie nämlich nicht dabei sein, denn Gästefans waren nicht zugelassen. Die Mannschaft entschloss sich kurzerhand, sofort die Heimreise anzutreten, um den Titel gemeinsam mit ihren Fans zu feiern. Als sie im Heimstadion ankamen, bekamen sie etwas zu sehen, was sie so schnell nicht vergessen werden.

Im vollen “La Bombonera”-Stadion empfingen die treuen Anhänger ihre Helden und sorgten für eine atemberaubende Stimmung.