Im Bild: Jetset-Matte

© KURIER

Sport Fußball
06/25/2012

Am Sonntag ins Kino

Ballgefühl: Der Sonntag leuchtet im Kalender weiß und jungfräulich. Es wird diesmal wohl Public Viewing.

Jetzt kommt langsam der Punkt, an dem selbst die peripher Fußballinteressierten in die Gänge kommen. ItalienEngland, Elferschießen, da lässt man schon mal das Strickzeug sinken und lugt ein bisschen gen Bildschirm ...

Tor und Tor und Tor und Tor und Juuuuubel! Und wenn dann diese Männer auf dem Rasen herumkugeln und sich freuen, dann schaut man ganz genau hin. Faszination Fußball, Rätsel Fußball. Es ist doch nur ein Spiel, oder? Und doch viel mehr. Die Stimmung kriecht durch den Fernseher und das Rückgrat hinauf. Es schnürt einem irgendwie die Kehle zu, und der Mund verzieht sich zu einem Lächeln. Man versteht auf einmal, warum die Kommentatoren so SCHREIEN müssen. Irgendwo muss sie ja hin, die Emotion und andere Möglichkeiten gibt es nicht. Für die. Für uns schon. Auf der Couch auf und ab springen oder sich auf dem Teppich wälzen. Theoretisch.

Italien ist im Halbfinale. Na und? Und doch: Jetzt kommt langsam der Punkt, jetzt geht’s um was. Jetzt ist es wichtig, sich die richtigen Abende freizuhalten. Mittwoch, Donnerstag. Die liebe Freundin, die zum Abendessen lädt, hat bestimmt einen riesigen Bildschirm in ihrem Garten aufgestellt. Oder?

Der Sonntag leuchtet im Kalender weiß und jungfräulich. Es gäbe so viele Möglichkeiten. Im Kino laufen jede Menge interessante Filme. Es wird eine Führung durch die Sternwarte angeboten. In einigen Lokalen und Clubs finden Partys statt. Grillen am Badeteich wäre angesichts der zu erwartenden Temperaturen eine interessante Option. Die Videothek ums Eck ist immer einen Besuch wert und führt derzeit amerikanisches Eis im Sonderangebot. Eine Runde "Mensch ärgere dich nicht" macht auch immer Spaß.

Oder – was steht da im Veranstaltungskalender? – Public Viewing oder Public Viewing oder Public Viewing … hmmm ... es wird diesmal wohl Public Viewing. 

Anna Gasteiger ist Redakteurin im  KURIER-Kulturressort
anna.gasteiger@kurier.at

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.