Martin Hinteregger steht erneut Ärger im Haus. 

© DIENER/Extra / DIENER/Extra

Sport Fußball
07/29/2019

Alkohol-Video: Theater um Hinteregger um eine Facette reicher

Im Internet kursiert ein Video, das den ÖFB-Teamverteidiger betrunken auf einem Dorffest zeigt.

Die Journalisten in Augsburg müssen froh sein, dass sie Martin Hinteregger haben. Es vergeht kaum ein Tag, in dem der ÖFB-Teamverteidiger nicht in die Schlagzeilen gerät. Diese haben dann leider meistens ein negatives Vorzeichen. 

Hinteregger, der aus seinem Wechselwunsch zu Eintracht Frankfurt längst keinen Hehl mehr macht, soll sich nun am letzten Abend des Trainingslagers seiner Mannschaft in Tirol gründlich daneben benommen haben. 

Dorffest-Besuch

Wie die Augsburger Allgemeine am Montag berichtet, soll es der 26-Jährige nach einem gemeinsamen Essen der Mannschaft vorgezogen haben, auf das Dorffest in Bad Häring zu gehen, als den Abend weiter mit seinen Teamkollegen zu verbringen. Nun kursiert im Internet ein Video, das den Ex-Salzburger dort sichtlich angetrunken zeigt. An seiner Seite war mit Kevin Danso ein weiterer Österreicher. 

Dem Bericht zufolge fehlte Hinteregger am nächsten Tag beim Abschlusstraining. Auch auf dem offiziellen Abschlussfoto vor dem Mannschaftshotel ist der Innenverteidiger nicht zu sehen. Die Zeitung versuchte, vom FC Augsburg eine Stellungnahme zu bekommen. Erfolglos.