© Getty Images/arctic-tern/iStockphoto

Sport Fußball
05/06/2020

Ab Samstag wird wieder gekickt: Färöers Fußball dankt dem Lachs

Erfahrungen aus der Lachszucht ermöglichen das Comeback auf den Inseln noch diese Woche. Quer über Europa gibt es neue Termine.

von Florian Plavec

Noch schneller als in Deutschland mit dem Neustart Mitte Mai geht es auf den Färöern wieder los. Ab Samstag rollt die Kugel wieder. Die Spiele der Halbprofis sollen im dänischen und norwegischen Fernsehen gezeigt werden. Undenkbar – vor Corona.

Dass die Färöer in Sachen Corona glimpflich davonkamen, verdankte man neben der geografischen Abgelegenheit ... der Lachszucht! Weil ein hochansteckendes Virus den wichtigsten Exportzweig des Landes vor 20 Jahren massiv bedrohte, gibt es auf den Färöern eine sehr gute Labor-Infrastruktur. Und als die Corona-Welle über die Welt rollte, wurden diese Labors umgerüstet, um menschliche Tests analysieren zu können.

Das Ergebnis: Die Färöer verzeichneten bisher 187 Corona-Fälle, 184 sind wieder gesundet. Es gab keinen einzigen Todesfall.

Abgesehen von den Färöern wird in Europa nur noch in Weißrussland gekickt, wo die Liga gar nicht unterbrochen wurde.

Für die Profis in Spanien endete der Hausarrest. Hunderte Spieler, darunter auch die meisten von Barcelona und Real, fuhren zum ersten Mal nach zwei Monaten in die Trainingszentren ihrer Klubs. Im Laufe des Tages sollten sie auf Corona getestet werden. Einen Termin für die Wiederaufnahme des Trainings gibt es aber noch nicht.

Der Neustart der türkischen Liga ist für 12. Juni geplant, am 26. Juli soll die Saison abgeschlossen sein. In Portugal wurde die zweite Liga abgebrochen, die Primeira Liga soll dagegen ab 30. Mai fortgesetzt werden. In Bulgarien soll es am 5. oder 12. Juni weitergehen, in Serbien am 30. Mai.

Skeptische Schweizer

In der Schweiz dürfen die Klubs der ersten beiden Ligen ab Montag wieder ins Mannschaftstraining einsteigen. Allerdings: Zwei Drittel von 140 befragten Profispielern sind aktuell für einen Abbruch der Saison.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.