Für Lukas Hinterseer (li.) und seinen HSV gab es im Derby keinen Erfolg. 

© REUTERS/HANNIBAL HANSCHKE

Sport Fußball
02/22/2020

2. deutsche Liga: HSV verliert Hamburg-Derby gegen St. Pauli

Nach dem 0:2 steht der HSV nicht mehr auf den Aufstiegsrängen. Stuttgart ist nach dem 2:0-Heimsieg gegen Regensburg neuer Zweiter.

Der Hamburger SV hat am Samstag einen Rückschlag im Kampf um die Rückkehr in die deutsche Bundesliga erlitten. Lukas Hinterseer und Co. verloren das Zweitliga-Derby der 23. Runde gegen den FC St. Pauli mit 0:2 und wurden in der Tabelle vom Fixaufstiegsbereich auf Platz drei verdrängt. Neuer Zweiter ist der VfB Stuttgart nach einem 2:0-Heimsieg gegen Jahn Regensburg.

Für den HSV war die zweite Derby-Niederlage in dieser Saison die zweite sieglose Partie nach dem 1:1 bei Hannover 96. Daran konnten auch drei ÖFB-Kicker nichts ändern. Louis Schaub spielte durch, Martin Harnik ab der 62. und Hinterseer ab der 71. Minute. Henk Veerman (20.) und Matthew Penney (29.) sorgten mit einem Doppelschlag für die Entscheidung.

Ein Doppelschlag war auch für Stuttgart spielentscheidend, Daniel Didavi (58.) und Gonzalo Castro (59.) trafen innerhalb kürzester Zeit. Der VfB zog zumindest für einen Tag nach Punkten mit Leader Arminia Bielefeld gleich. Der Vierte 1. FC Heidenheim rückte mit einem 1:0-Erfolg bei Holstein Kiel bis auf drei Zähler an den HSV heran. Konstantin Kerschbaumer wurde dabei erst in der 90. Minute eingewechselt.

23. Runde:

Freitag, 21.02.2020

 

 

SV Wehen Wiesbaden - Greuther Fürth

1:1

(1:0)

Wiesbaden: Lindner spielte durch

 

 

VfL Osnabrück - Erzgebirge Aue

0:0

 

Osnabrück: Gugganig bis 60.; Aue; Zulechner und Wydra Ersatz

 

 

Samstag, 22.02.2020

 

 

VfB Stuttgart - Jahn Regensburg

2:0

(0:0)

Hamburger SV - St. Pauli

0:2

(0:2)

Hamburg: Schaub spielte durch, Harnik ab der 62., Hinterseer ab der 71.

 

 

Holstein Kiel - FC Heidenheim

0:1

(0:0)

Heidenheim: Kerschbaumer ab der 90.

 

 

Dynamo Dresden - VfL Bochum

1:2

(0:0)

Dresden: Horvath bis zur 62.; Bochum: R. Zulj auf der Bank

 

 

Sonntag, 23.02.2020

 

 

1. FC Nürnberg - Darmstadt 98

13.30

 

Arminia Bielefeld - Hannover 96

13.30

 

SV Sandhausen - Karlsruher SC

13.30

 

Tabelle:

1.

Arminia Bielefeld

22

12

8

2

47:23

24

44

 

2.

VfB Stuttgart

23

13

5

5

40:25

15

44

 

3.

Hamburger SV

23

11

8

4

46:24

22

41

 

4.

FC Heidenheim

23

10

8

5

31:23

8

38

 

5.

Holstein Kiel

23

9

6

8

36:34

2

33

 

6.

Greuther Fürth

23

9

5

9

34:32

2

32

 

7.

Jahn Regensburg

23

9

5

9

34:38

-4

32

 

8.

Erzgebirge Aue

23

8

7

8

30:32

-2

31

 

9.

VfL Osnabrück

23

7

8

8

29:26

3

29

 

10.

Darmstadt 98

22

6

11

5

27:30

-3

29

 

11.

SV Sandhausen

22

6

9

7

24:25

-1

27

 

12.

St. Pauli

23

6

8

9

28:29

-1

26

 

13.

VfL Bochum

23

6

8

9

36:41

-5

26

 

14.

Hannover 96

22

6

8

8

28:35

-7

26

 

15.

1. FC Nürnberg

22

6

8

8

32:40

-8

26

 

16.

SV Wehen Wiesbaden

23

5

7

11

25:40

-15

22

 

17.

Karlsruher SC

22

4

9

9

30:42

-12

21

 

18.

Dynamo Dresden

23

4

6

13

21:39

-18

18

 

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.