Giorgio Chiellini

© APA/AFP/VINCENZO PINTO

Achtelfinale
06/24/2016

Chiellini: "Spanien ist auf dem Papier unschlagbar"

Der Italiener hat großen Respekt vor dem Titelverteidiger.

Italiens Fußball-Nationalspieler Giorgio Chiellini hat vor dem EM-Achtelfinale am Montag (18.00 Uhr) in St. Denis gegen Spanien großen Respekt vor dem Gegner. „Wir treffen auf den Europameister, den Ex-Weltmeister, eine Mannschaft mit sehr viel Qualität, die zumindest auf dem Papier unschlagbar ist“, sagte der Verteidiger vor dem Duell mit dem „doppelten“ Titelverteidiger.

Trotzdem sei alles möglich. „Ich bin sicher, wenn wir unsere Leistung bringen und unsere Qualitäten einbringen, können wir etwas Wichtiges schaffen“, war der Abwehrspieler am Freitag in Montpellier guter Dinge. Zu erwarten sei eine ausgeglichene Partie. „Details können den Unterschied ausmachen“, so Chiellini. Spanien habe sich mit den Siegen gegen Italien bei den Europameisterschaften 2008 und 2012 und beim Confederations Cup 2013 zu „unserer schwarzen Bestie“ entwickelt. Bis auf das EM-Finale 2012, das Italien mit 0:4 verlor, seien die Spiele jedoch stets ausgeglichen gewesen.

Am Mannschaftstraining der „Squadra Azzurra“ am Freitag nahmen alle 23 Profis teil. Auch der zuletzt angeschlagene Antonio Candreva absolvierte nach Angaben eines Sprechers einen Großteil der Einheiten. Damit wächst die Hoffnung, dass der 29-Jährige, der bei den Siegen gegen Belgien und Schweden einer der besten Akteure war, rechtzeitig für die Partie wieder fit wird.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.