Sport 13.05.2018

Lomatschenko sorgt mit drittem WM-Gürtel für Box-Rekord

© Bild: AP / Kevin Hagen

In seinem erst zwölften Profikampf holte sich der Ukrainer den dritten WM-Gürtel in der dritten Gewichtsklasse.

Der ukrainische Boxer Wassil Lomatschenko hat mit dem Gewinn des WBA-Weltmeistertitels im Leichtgewicht einen Rekord geschafft. In seinem erst zwölften Profikampf holte sich der 30-jährige Olympiasieger den dritten WM-Gürtel in der dritten Gewichtsklasse. Lomatschenko bezwang den Venezolaner Jorge Linares am Samstag im New Yorker Madison Square Garden durch technischen K.o. in der zehnte Runde.

Lomatschenko, der bei Olympia 2008 in Peking im Federgewicht Gold holte und vier Jahre später in London im Leichtgewicht triumphierte, hat elf seiner zwölf Kämpfe als Profi gewonnen, neun davon vorzeitig. In seinem dritten Kampf nach dem Wechsel ins Profilager hatte er im Federgewicht (WBO-WM), im siebenten im Superfedergewicht (WBO-WM).

( Agenturen , mod ) Erstellt am 13.05.2018