© Deleted - 3446077

Sport

Bilyk im EHF-Cup-Halbfinale mit Kiel gegen Holstebro

Die Kieler haben den EHF-Pokal bereits dreimal gewonnen. Das Endspiel findet am 18. Mai statt.

04/30/2019, 12:52 PM

Österreichs Handball-Star Nikola Bilyk trifft mit Gastgeber THW Kiel im EHF-Cup-Halbfinale am 17. Mai auf den dänischen Club Holstebro. Dies ergab die Final-Four-Auslosung am Dienstagvormittag in Kiel. Das zweite Semifinale bestreiten Titelverteidiger Füchse Berlin und der FC Porto. Das Endspiel findet am 18. Mai (20.45 Uhr) in der mehr als 10.000 Zuschauer fassenden Kieler Sparkassen-Arena statt.

Die Kieler haben den EHF-Pokal bereits dreimal - 1998, 2002 und 2004 - gewonnen. In der Gruppenphase triumphierte der deutsche Rekordmeister und dreifache Champions-League-Sieger in allen Spielen. Das schaffte auch der FC Porto mit Österreichs Handball-Teamtormann Thomas Bauer. Für den portugiesischen Meister ist es aber die Final-Four-Premiere im Europacup.

Wir würden hier gerne ein Login zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.

Liebe Community,

Mit unserer neuen Kommentarfunktion können Sie jetzt an jeder Stelle im Artikel direkt posten. Klicken Sie dazu einfach auf das Sprechblasen-Symbol rechts unten auf Ihrem Screen. Oder klicken Sie hier, um die Kommentar-Sektion zu öffnen.

Bilyk im EHF-Cup-Halbfinale mit Kiel gegen Holstebro | kurier.atMotor.atKurier.atFreizeit.atFilm.atImmmopartnersuchepartnersucheSpieleCreated by Icons Producer from the Noun Project profilkat