© USA Today Sports/Ken Blaze

Baseball
10/27/2016

Chicago Cubs gleichen in World Series aus

Im zweiten MLB-Finalspiel schlagen die Cubs die Cleveland Indians 5:1.

Die Chicago Cubs haben durch einen 5:1-Sieg am Mittwoch (Ortszeit) bei den Cleveland Indians in der Baseball-World-Series den 1:1-Ausgleich geschafft. Im zweiten MLB-Finalspiel fiel die Vorentscheidung im fünften Inning, als die Cubs auf 5:0 davonzogen. Den Gastgebern gelang vor 38.172 Zuschauern im ausverkauften Progressive Field von Cleveland im sechsten Inning nur noch der "Ehrenpunkt".

Die Cubs haben nun die historische Chance, ab Freitag (Ortszeit) mit drei Erfolgen in den kommenden drei Heimspielen die "best of seven"-Serie für sich zu entscheiden und erstmals seit 1908 die World Series zu gewinnen. Im Auftaktmatch hatten die Indians am Dienstag noch einen klaren 6:0-Erfolg gefeiert.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.