Sport
20.07.2018

Austrian Bowl kehrt zurück nach St. Pölten

Das Finale der österreichischen American-Football-Liga geht am Samstag in der NV-Arena über die Bühne

2014 war es das letzte Mal, dass die NV-Arena in St. Pölten die Hochburg des heimischen American-Football-Sports wurde. Bei der Austrian Bowl, dem Finale der Austrian Football League (AFL), spielen die beiden besten Teams um den Meistertitel. Und auch schon damals standen sich die Vienna Vikings und die Swarco Raiders aus Innsbruck gegenüber.

Die beiden Final-Dauergäste spielen sich dieses Jahr am Samstag zum zwölften Mal in der Geschichte der AFL den Titel aus. Eine gewohnte Atmosphäre, möchte man also meinen. Doch Vikings-Headcoach Chris Calaycay weiß es besser: „Ich war, glaube ich, schon 15 Mal bei der Austrian Bowl dabei. Jedes Jahr ist die Situation anders.“

Der amtierende Meister aus der Bundeshauptstadt will gegen den letztjährigen Finalgegner den Titel verteidigen: „2017 haben wir den Titel wieder nach Wien geholt, was uns sehr wichtig war. Jedes Team spielt, um Titel zu gewinnen – und das ist auch unser Ziel.“

 

Ein gutes Pflaster ist St. Pölten auf jeden Fall für die Wiener. Die beiden bisherigen Finalspiele in der NV-Arena gingen jeweils zugunsten der Vienna Vikings aus.

Shuan Fatah, Cheftrainer der Swarco Raiders, erwartet ein besonderes Spiel gegen den Lieblingsgegner: „Es ist gegen die Vikings natürlich ein besonderes Spiel. Wir müssen aber Ruhe bewahren, obwohl es das Finale ist.“

Der Deutsche an der Seitenlinie der Tiroler erwartet eine hitzige und emotionale Partie und hofft auf ein engeres Duell als bei der 26:45-Niederlage im vergangenen Jahr im Klagenfurter Wörthersee-Stadion: „Wir dürfen uns nicht mehr so überrumpeln lassen, wie es uns damals passiert ist.“

Rahmenprogramm

Das Spiel um den Titel wird ab 19 Uhr über die Bühne gehen und markiert das Highlight des Tages. Doch bereits ab 13 Uhr öffnet die NV-Arena ihre Tore für die heimischen Football-Fans.

Die Besucher dürfen sich selbst an verschiedenen Stationen an der Sportart probieren. Außerdem wird es auch einige kulinarische Schmankerl geben. Um 15 Uhr startet dann das Finale der zweiten österreichischen Football-Liga mit dem Spiel der Vienna Knights gegen die Amstetten Thunder.