Mehr als 100 Aussteller werden an über 60 Ständen präsentieren, wofür das Waldviertel bekannt ist.

© /Sandra Trauner /Waldviertel Tourismus

Wien
05/17/2016

Ein Stück Waldviertel am Rathausplatz

Köstlichkeiten und Handwerk aus Niederösterreich locken ab morgen, Mittwoch, zur "Waldviertelpur".

von Caroline Kaltenreiner

Ein Best of Kulinarik, Kultur, Brauchtum, Handwerk und Urlaubstipps wird ab Mittwochmittag auf der 13. "Waldviertelpur" präsentiert. Drei Tage lang (18. bis 20. Mai) findet erstmals am Wiener Rathausplatz das Fest für Genießer statt – mit rund 100 Ausstellern auf über 60 Ständen.

Regionale Köstlichkeiten warten auf Wiener Waldviertel-Fans: vom Rauchbraten aus dem Smoker über Feuerflecken mit Roastbeef bis hin zu den Waldviertler Knödeln und den unzähligen Mohnspezialitäten. Dazu wird allerhand "Flüssiges", wie kühles Zwettler oder Schremser Bier, Weine aus dem Kamptal oder mehrfach ausgezeichnete Edelbrände und einzigartige Whisky-Spezialitäten, gereicht.

Kinder dürfen sich auf Action mit Schauhandwerk freuen, am Abend gibt’s musikalisches Rahmenprogramm (u.a. von der Regionskapelle Südliches Waldviertel, Powerkryner, Zwettler Big Band) und am Donnerstagnachmittag findet eine Waldviertler Trachtenmodenschau statt.

Handwerksbetriebe preisen nicht nur ihre Ware feil, sondern bewerben auch die neue Tourismusinitiative "Handwerk und Manufaktur im Waldviertel", bei der Besucher einen Blick hinter die Kulissen werfen und selbst Hand anlegen können.

Details zu Ausstellern und Programm: www.waldviertelpur.at

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.