© Instagram

Reise
09/18/2019

US-Agentur wirbt für Urlaub in Polen - mit Bild von Prag

Wenn Unsummen an Geld in Tourismus-Werbung gesteckt werden und die Kampagne völlig schief geht.

"#sunset in Poland", steht unter dem Foto auf Instagram. Ein wunderschöner Blick aus der Vogelperspektive auf Fluss, Brücken und Altstadt. Die Stadt ist auf alle Fälle eine Reise wert. Doch ist das die Weichsel in Warschau? Oder die Weichsel in Krakau? Weit gefehlt. Es ist die Moldau in Prag, Tschechien.

einen Twitter Post Platzhalter.

Wir würden hier gerne einen Twitter Post zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Twitter zu.

Der US-amerikanischen Agentur, die unter "heartofpoland" auf Instagram für Reisen nach Polen wirbt, ist damit ein ziemlicher Fauxpas passiert. 5,5 Millionen Dollar hat man von einer nationalen Stiftung bekommen, um das polnische Heimatland bei US-Amerikanern attraktiv zu machen. Die Stiftung wurde von der polnischen PiS-Regierung gegründet und von staatlichen Konzernen finanziert, schreibt Journalist Thomas Dudek (Der Spiegel, Die Zeit) in einem Tweet.

Geld wäre also vorhanden, um das Bildmaterial doppelt checken zu lassen. Doch statt einer polnischen Stadt zeigt das Foto eben die tschechische Hauptstadt Prag, wie an den unverwechselbaren Brücken leicht zu erkennen ist.

Viel Schaden kann man damit nicht anrichten, "heartofpoland" hat auf Instagram aktuell lediglich 169 Abonennten. Mittlerweile wurde der Instagram-Eintrag auch gelöscht.

Es ist übrigens nicht die erste Peinlichkeit im einschlägigen Instagram-Channel. Knapp daneben lag man auch im März 2018. Da gratulierte "heartofpoland" dem polnischen Skispringer Kamil Stoch, Gesamtweltcupsieger und mehrfacher Olympiasieger, mit einem Symbolbild eines Freestylers.

einen Twitter Post Platzhalter.

Wir würden hier gerne einen Twitter Post zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Twitter zu.

Vielleicht irren wir uns auch - und hinter dem sündteuren, aber fehlerhaften Account steckt eigentlich eine geniale Werbeagentur mit kreativem Zugang. Aufmerksamkeit wird so zumindest generiert.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.