Reise
06.10.2017

So weit kommen Sie mit 100€ Reisebudget

Fast jedes europäische Land ist ab Wien erreichbar, wenn lange Reisezeiten in Kauf genommen werden.

Dass Reisen um 100 Euro innerhalb Europas ab Wien kein Problem sind, hat das Team von Vergleich.org für den KURIER herausgefunden und sich in einer aktuellen Auswertung angeschaut, in wie viele Länder man mit Flugzeug, Bahn oder Zug mit kleinem Budget reisen kann (Reisezeitraum Oktober 2017, einfach, Preise pro Person).

Breites Angebot

Das Angebot ist breit gefächert, 42 Länder stehen Low-Budget-Touristen laut der Auswertung offen - das flächendeckende Verkehrsmittel ist der Reisebus. Neben Dauerbrennern wie Griechenland und Spanien stehen auch Norwegen oder Russland am Programm. Bahnreisen sind umweltfreundlich aber teurer. Mit Hundert Euro kommt man nicht weiter als Dänemark, Rumänien oder in die Niederlande, während die Entfernung bei Flugreisen nur eine untergeordnete Rolle spielt: So ist etwa Zypern erreichbar, Slowenien aber nicht, man kann bis Irland fliegen aber nicht nach Weißrussland.

Vor allem weniger frequentierte Ziele gibt es günstig: Flüge nach Tiflis beginnen ab 90 Euro, in das irische Cork kommt man ab 75 Euro und wer auf 101 Euro erhöht, kommt sogar bis Tel Aviv. Eine Busreise nach Sarajevo kostet 44 Euro und die Zugfahrt nach Kopenhagen gibt es ab knapp 100 Euro. "Kurze Strecken können mit der Bahn von Wien aus vergleichsweise günstig sein, bei weiten Distanzen lohnt sich der Wechsel zu Flugzeug und Bus", resümiert Clemens Milan Polywka von Vergleich.org. "Fast jedes Land ist erreichbar, einziger Nachteil sind die langen Reisezeiten."