© /IStockphoto.com/vuk8691

Neuer Austrian-Airlines-Flug nach Havanna
12/04/2015

Neuer Austrian-Airlines-Flug nach Havanna

Die AUA fliegt ab Oktober erstmals seit fünf Jahren wieder in die Karibik.

Nach dem Ende der jahrzehntelangen Eiszeit zwischen den USA und Kuba liegt Kuba bei Reisenden voll im Trend. Auch Austrian Airlines springt auf den Zug auf und nimmt im nächsten Jahr Havanna als neue Destination in ihr Flugprogramm auf. Ab 25. Oktober 2016 hebt die heimische Fluglinie ein Mal pro Woche in die Hauptstadt der Karibik-Insel ab. Sie wird jeweils dienstags im Winterflugplan mit einer Boeing 767 angeflogen. Es ist das erste Mal seit fünf Jahren, dass Austrian Airlines eine karibische Destination in ihr Portfolio aufnimmt.

"2016 ist das Jahr in dem die bilateralen Beziehungen zwischen Österreich und Kuba ihr 70-jähriges Bestehen feiern. Wir freuen uns sehr mit unserem neuen Direktflug nach Havanna an dieses Jubiläum anzuknüpfen", erklärt Austrian Chief Commercial Officer Andreas Otto. "Mit Kuba bauen wir einmal mehr konsequent unser Langstrecken-Portfolio aus und setzen weiterhin verstärkt auf touristische Ziele."

Die Flugdauer von Wien nach Havanna beträgt rund 12:10 Stunden. Tickets gibt es ab sofort ab 799 Euro hin und retour, inklusive Steuern und Gebühren.

Infos unter www.austrian.com, telefonisch unter +43 5 1766 1000 oder im Reisebüro.

Zurück zur Übersicht

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.