© APA - Austria Presse Agentur

Politik Inland
04/08/2021

Anschober vermutlich kommende Woche wieder im Dienst

Entgegen anders lautender Berichte, befindet er sich nicht in Spitalsobhut. Der grüne Gesundheitminister fällt diese Woche krankheitsbedingt aus.

von Johanna Hager

Der grüne Gesundheitsminister Rudolf Anschober ist Anfang der Woche erkrankt. Deshalb konnte er auch nicht, wie ursprünglich geplant, am Corona-Gipfel mit Experten, Landeshauptleuten und der Opposition teilnehmen. Er wurde deshalb von Vizekanzler Werner Kogler vertreten.

Dass sich Anschober, wie oe24.tv gemäß einem Interview mit Kogler am Donnerstag berichtet, wegen Kreislaufproblemen in Spitalsobhut befunden habe, dementiert das Gesundheitministerium auf KURIER-Nachfrage. Seit August fiel der grüne Minister drei Mal krankheitsbedingt aus - zwei Mal befand er sich deshalb im Spital, aber nicht gegenwärtig, so sein Büro.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.