© Kurier/Juerg Christandl

Politik Inland

Lunacek soll Comeback als Staatssekretärin feiern

Die Ex-EU-Abgeordnete verabschiedete sich nach der Wahlniederlage 2017 aus der Politik. Jetzt könnte sie den künftigen Vizekanzler unterstützen.

von Raffaela Lindorfer

01/01/2020, 07:35 PM

Elf Minister plus einen Staatssekretär soll es auf türkiser Seite in der neuen Regierung geben, vier plus einen auf grüner. Wer bei den Grünen Staatssekretärin werden soll, ließ die Partei am Mittwochabend noch offen. Fest steht nur, dass es eine Frau sein muss - bei den Grünen ist Geschlechterparität Pflicht.

Im Gespräch ist für den offenen Posten angeblich Ulrike Lunacek, berichten die Salzburger Nachrichten. Die Partei bestätigt das aber vorerst nicht. Die finale Personalentscheidung soll morgen, Donnerstag, im Bundesvorstand getroffen werden.

Die SN wollen aber bereits mehr wissen: Lunacek, ehemalige Spitzenkandidatin der Grünen bei der missglückten Wahl 2017, soll als Staatssekretärin im Vizekanzleramt Werner Kogler in europa- und außenpolitischen Belangen unterstützen.

Die 62-Jährige war jahrelang Delegationsleiterin im EU-Parlament und wurde dort sogar Vize-Präsidentin. Als die damalige Parteichefin Eva Glawischnig im Mai 2017 überraschend zurücktrat, sprang Lunacek als Spitzenkandidatin zur Nationalratswahl ein.

Als solche hatte sie am Ende die historische Niederlage der Grünen mitzuverantworten: Mit 3,8 Prozent flogen sie aus dem Nationalrat, es blieb ein Schuldenberg. Lunacek trat zurück, Werner Kogler übernahm das Ruder, baute die Partei wieder auf.

Intern hat man Lunacek die Niederlage nie persönlich übelgenommen, sie war bei grünen Veranstaltung weiterhin gern gesehener Gast und ist auch Delegierte zum Bundeskongress.

Dass sie nun ein Comeback feiern soll, wird von den Grünen weder bestätigt noch dementiert.

Um 21.45 Uhr sollen Kogler und ÖVP-Chef Kurz vor die Presse treten, um die Einigung ihrer Parteien zu verkünden. Der Koalitionspakt wird aber erst morgen, Donnerstag, präsentiert.

Wir würden hier gerne ein Login zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.

Liebe Community,

Mit unserer neuen Kommentarfunktion können Sie jetzt an jeder Stelle im Artikel direkt posten. Klicken Sie dazu einfach auf das Sprechblasen-Symbol rechts unten auf Ihrem Screen. Oder klicken Sie hier, um die Kommentar-Sektion zu öffnen.

Lunacek soll Comeback als Staatssekretärin feiern | kurier.atMotor.atKurier.atKurier.atFreizeit.atFilm.atImmmopartnersuchepartnersucheSpieleCreated by Icons Producer from the Noun Project profilkat