…VP - BUNDESPARTEITAG: KURZ / MELCHIOR

Axel Melchior, Sebastian Kurz

© APA/HANS PUNZ / HANS PUNZ

Politik Inland
12/06/2021

Laura Sachslehner löst Axel Melchior als ÖVP-Generalsekretär ab

Axel Melchior, früher Wahlkampf-Manager von Sebastian Kurz, bleibt ÖVP-Mandatar.

von Johanna Hager

Seit Jänner 2020 hatte der 40-jährige Axel Melchior das Amt des Generalsekretärs der neuen Volkspartei inne. Öffentlich in Erscheinung trat indes immer öfter und insbesondere in letzter Zeit seine Stellvertreterin: Gaby Schwarz. 

++ HANDOUT ++ ÖVP KLUBTAGUNG IN MAUERBUCH: SCHWARZ/WÖGINGER/KURZ

Melchior, der sich für die erfolgreichen Wahlkämpfe von Sebastian Kurz verantwortlich zeichnet, legt das Amt, wie der KURIER aus ÖVP-Kreisen erfuhr, nun zurück. 

Interview mit Laura Sachslehner

An seine Stelle rückt Laura Sachslehner auf. Die gebürtige Wienerin, Jahrgang 1994, sitzt seit 2020 für die Türkisen im Wiener Landtag, von 2014 bis 2017 war sie Büroleiterin der Jungen Volkspartei. Sachslehner, die in Social Media-Kanälen im Gegensatz zu ihrem Vorgänger Melchior sehr präsent ist, hat ab sofort viel zu tun. 

Grund: Durch den Rücktritt von Gernot Blümel als Finanzminister und ÖVP-Wien-Chef, gilt es auch in der Wiener ÖVP die Verhältnisse neu zu ordnen. 

Bernadette Arnolder legt ihre Funktionen als Landesgeschäftsführerin und nicht amtsführende Stadträtin zurück. Laura Sachslehner übernimmt ihre Agenden als Landesgeschäftsführerin interimistisch. 

Axel Melchior bleibt ÖVP-Nationalratsabgeordneter. 

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.