© APA - Austria Presse Agentur

Politik Inland
01/12/2022

Gernot Blümel wird CEO der Superfund-Gruppe

Ex-ÖVP-Finanzminister geht zu Investment-Unternehmen und soll zwischen Tokio, Hongkong und Vaduz pendeln.

Gernot Blümel wird zum Chief Executive Officer (CEO) der Superfund-Gruppe von Investmentunternehmen bestellt.

Blümel zum Jobwechsel: "Superfund ist eine bekannte Marke in der globalen Finanzwelt, die in Österreich gegründet wurde. Deshalb freue ich mich besonders, künftig mit engagierten Menschen rund um den Globus zusammen zu arbeiten, um diese Erfolgsgeschichte fortzuschreiben."

Laut Unternehmensgründer Christian Baha bekommt Superfund mit Blümel "einen CEO, der in der internationalen Finanzwelt exzellent vernetzt ist. Er wird sich mit frischer Energie als dynamischer wie auch umsichtiger Stratege bewähren."

Dass es ein Naheverhältnis von Christian Baha zur türkisen ÖVP gegeben hat, legt auch ein sichergestelltes Chat-Protokoll von Baha mit Ex-ÖBAG-Chef Thomas Schmid nahe.

"Bald bist der höchste Capitän bei der ÖBIB. Wie wärs im Jänner nach LA oder Palo Alto?", schrieb Baha an Schmid Ende Oktober 2018. Offiziell Chef wurde dieser allerdings erst im März 2019. "Klingt wie ein genialer Traum", so Schmids Antwort.

Die Superfund-Gruppe von Investmentunternehmen wurde 1995 von Christian Baha in Wien gegründet und zählt laut eigenen Angaben "zu den weltweit renommiertesten Fondsanbietern, die auf vollautomatisierte selbstentwickelte Computer-Handelssysteme setzen". In den vergangenen Jahren habe Superfund erfolgreich in die Weiterentwicklung seiner Systeme investiert und konnte so, wie es in der Aussendung weiter heißt, "mit einzelnen Fonds wichtige Auszeichnungen in den USA gewinnen".

Im Geschäftsjahr 2020 hat die Superfund Asset Management GmbH mit 39 Mitarbeitern 508.000 Euro Gewinn geschrieben. In den vergangenen Jahren ist es um Superfund ruhig geworden. Die Zahl der Mitarbeiter sank deutlich, Geschäftsstellen in Europa wurden geschlossen. Die zahlreichen Fonds konnten im Vorjahr nur zum Teil die guten Performances der Aktienmärkte erzielen.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.